Willkommen

auf der Website der Urologischen Praxis Holger Müller. Für Fragen und Terminvereinbarungen stehen wir während der angegebenen Sprechzeiten gern zur Verfügung.

Donnerstag, den 28.10.2021

Am Donnerstag, den 28.10.2021 findet keine Nachmittagssprechstunde statt.

In dringenden Urologischen Notfällen
Vertretung: Praxis Dr. med. K.-D. Lüthge
Diesterwegstr.39
06128 Halle
Telefon:0345/4786796

  • Teaserbild vom Café
  • Teaserbild vom Café
  • Teaserbild vom Café
  • Teaserbild vom Café

In unseren Praxen ...

... in Merseburg und Querfurt erwarten Sie eine freundliche Atmosphäre und kompetente Behandlung Ihrer Beschwerden. In unseren Praxisräumen in Merseburg können eine Vielzahl von Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten urologischer Krankheiten direkt vor Ort durchgeführt werden. Darunter sind beispielsweise:

Zystoskopien

Bei sichtbarer oder nicht sichtbarer Blutbeimengung im Urin können verschiedene krankhafte Veränderungen der Harnblase Ursache sein. Durch die Verwendung eines flexiblen Zystoskops können Tumore der Harnblase und Blasensteine schmerzarm diagnostiziert werden. Nach einer Steinentfernung können durch diese Untersuchung auch Harnleiterschienen entfernt werden.

Sonographische Untersuchungen

Untersucht werden Nieren und Blase zur Diagnostik von Harnsteinen, eines gestörten Harnabflusses von den Nieren zur Harnblase sowie wegen tumoröser Veränderungen. Die Untersuchung der Harnblase ermöglicht die Beurteilung einer Blasenentleerung und gibt Informationen zur Größe der Vorsteherdrüse. Die Prostata kann außerdem mit einer Spezialsonde vom Darm her auf Strukturunregelmäßigkeiten untersucht werden.

Prostatabiopsien

Untersuchung bei Verdacht auf eine bösartige Veränderung, bei der unter Führung der Ultraschallsonde vom Darm her mehrere Gewebeproben entnommen werden.

Katheterwechsel

Legen und Wechseln von Harnröhrenkathetern, Wechsel von Bauchdeckenkathetern. Nach dem Legen eines Katheters können auch verschiedene Medikamente in die Blase eingefüllt werden.

ambulante Operationen

In Kooperation mit der Urologischen Klinik des Carl-von-Basedow-Klinikums Merseburg und der Praxis Dipl.-Med. J. Schmollack können einige operative Eingriffe (z.B. bei Vorhautverengungen, Operationen von Hydrocelen) ambulant vorgenommen werden. Ebenso können so Operationen zur Sterilisation beim Mann ambulant erfolgen.

Früherkennungsuntersuchungen

Das Prostatakarzinom ist die häufigste Tumorerkrankung älterer Männer, die durch die Früherkennungsuntersuchungsuntersuchung in einem frühen Stadium entdeckt werden kann. Zur Verbesserung der Genauigkeit der Untersuchung bieten wir auf Wunsch als Zusatzuntersuchung die Bestimmung des PSA-Wertes an. Durch eine Ultraschalluntersuchung im Rahmen der erweiterten Früherkennung können außerdem Tumore der Niere frühzeitig entdeckt werden. Alle Zusatzuntersuchungen sind nicht Bestandteil der Krankenkassenleistungen und müssen deshalb bei Inanspruchnahme vom Patienten selbst bezahlt werden.

Die Praxis ist barrierefrei auch mit dem Rollstuhl erreichbar.

Team

Holger Müller Profilbild

Dipl.-Med. Holger Müller
Facharzt für Urologie (Jahrgang 1960)

  • Studium der Medizin in Twer (ehemals Kalinin) von 1978 bis 1984
  • Approbation 1984
  • Urologische Klinik Weidenplan von 1984 bis 1991
  • Facharzt für Urologie 1990
  • Niedergelassen seit November 1991
  • Von 1993 bis 2011 Praxis in Leuna
  • Seit 2012 Praxis in Merseburg
  • Seit 2013 Zusatzqualifikation Palliativmedizin, Mitarbeit im Ambulanten Palliativzentrum Saalekreis
Alexander Schütte Profilbild

Dr. Alexander Schütte
Facharzt für Urologie (Jahrgang 1970)

  • Studium der Humanmedizin MLU Halle 1989-1995
  • Approbation 1995
  • Facharztausbildung 1995-2002
  • Urologische Klinik Weidenplan
  • Urologische Klinik OvG Universität Magdeburg
  • Oberarzt 2002-2004 Urologische Klinik OvG Universität Magdeburg
  • Oberarzt 2004-2007 Urologische Klinik Martha-Maria Halle-Dölau
  • Leitender Oberarzt 2007-2010 Urologische Klinik Martha-Maria Halle-Dölau
  • Chefarzt ab 2010 Urologische Klinik CvB Klinikum Merseburg
  • 2001 Promotion zum Dr. med
  • 2007 Erlangung der Zusatzweiterbildung - Spezielle urologische Chirurgie
  • 2008 Erlangung der Zusatzbezeichnung "Medikamentöse Tumortherapie"
Simone Müller Profilbild

Simone Müller (Jahrgang 1963)

  • Seit 1991 in der Praxis
  • 2003 Prüfung zur Arzthelferin Uroonkologische Weiterbildung
Antonia Mäder Profilbild

Antje Klose (Jahrgang 1971)

  • Seit September 2020 als Arzthelferin in der Praxis, Uroonkologische Weiterbildung

Anfahrt

Merseburg:

Das Ärztehaus befindet sich im unteren Teil der Wilhelm-Busch-Passage. Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe im Parkhaus unter der Saale-Sparkasse sowie vereinzelt im Wohngebiet. Vom Bahnhof und der Straßenbahnhaltestelle der Linie 5 "Merseburg-Zentrum" sind es etwa 10 Minuten Fußweg Richtung Innenstadt

Querfurt:

Die Praxisräume befinden sich in der ersten Etage im Hauptgebäude des Carl-von-Basedow-Klinikums. Zur Orientierung bitte der Ausschilderung in der Stadt und innerhalb des Krankenhauses folgen.